Category

Donnerstalk

Donnerstalk: Hilfe, ich bin mein eigener Chef – Work-Life-Balance, Zeitmanagement & Stress-Bewältigung für Selbständige

By | Donnerstalk, Gründerfrühstück, Gründung | No Comments

Zum -Jahresende erwarten wir noch einen Höhepunkt im Donnerstalk-Jahr: Am 03.12. entlarven wir uns selbst – und gehen der Frage auf den Grund, ob wir uns eigentlich selbst gute Chefs sind. Nein? Wie du das ändern kannst, erfährst du beim Donnerstalk im heimathafen, dem „Familientreffen“ der Wiesbadener Kreativ-, Web- und Gründerszene.

Die beiden Vorträge lauten:
HILFE, ICH BIN MEIN EINGENER CHEF
Zeitmanagement und Work-Life-Balance für Selbständige
von Niklas Schrimpf: http://niklas-schrimpf.de/
und
DIE KUNST DER STRESSBEWÄLTIGUNG
Resilienz und Entspannung als Erfolgsfaktor
von Nick Melekian: http://www.ruhebringer.com/

Am 03.12.2015 (wie immer am 1. Donnerstag des Monats) ab 19:00h im heimathafen.
Infos & Anmeldung wie immer direkt im Facebook-Event (auch für nicht Facebooker einsehbar)!

„Vorwärts Scheitern!“ – Vortrags- und Netzwerkabend „Donnerstalk“ am 05.11.

By | Donnerstalk, Events | No Comments

Dass im Leben nicht immer alles nach Plan läuft, weiß der Unternehmer Armin Ruser aus eigener Erfahrung: Ein Motorradunfall setzte vielen seiner Pläne im Leben ein abruptes Ende: Querschnittlähmung. Ist dies das Ende? Nein, sondern ein neuer Anfang. Ein persönlicher Vortrag erwartet die Gäste des „Donnerstalk“ – speziell für Menschen, die dabei sind, neue Projekte und Unternehmen anzugehen. Mit kollektiver Kunst-Aktion: „Mut zur Macke“ – die eigenen Fehler lieben lernen.

Der Donnerstalk findet in der Karlstraße 22 (Ecke Adelheidstraße) statt, die Vorträge starten gegen 19:00h.
Infos & Anmeldung wie immer direkt im Facebook-Event (auch für nicht Facebooker einsehbar)!

Flop-Parade: „2. PechaKucha Abend der Wiesbadener Designer“ beim Donnerstalk‬ am 01.10.

By | Designtage Wiesbaden, Donnerstalk | No Comments

Beim Donnerstalk im Juli haben 12 Wiesbadener Kreativ-Agenturen ihre Lieblings-Projekte vorgestellt – bei der Top-Parade alias 1. PechaKucha Abend der Wiesbadener Designer. Am 01. Oktober folgt das Gegenstück (das fast noch spannender ist): Die Flop-Parade der Wiesbadener Designer präsentiert Pleiten, Pech und Pannen – Projekte von Wiesbaden Design-Häusern, die richtig schief gegangen sind!

Unsere Freunder der Designtage Wiesbaden – Access All Areas schreiben dazu: „Wenn Ideen fliegen, kann es auch zu unsanften Bruchlandungen kommen. Davon weiß das Designbüro Schwarzschild ein Lied zu singen. / 99° dokumentiert mit O-Tönen die dramatische Entwicklung eines Projektes, das für Frust und Ärger auf allen Seiten sorgte. / Und einen bunten Strauß mit den schönsten Pleiten aus 18 Agenturjahren breitet Q aus. / An manchen Tagen ist man der Hund, an anderen die Laterne. Angeben kann jeder, doch es sind die Niederlagen, aus denen man mehr lernt als aus den Siegen. Daher stehen Pannen im Focus des morgigen Abends im heimathafen. Um 19 Uhr geht’s los!“

Eintritt frei (wie immer beim Donnerstalk) / Beginn: 19:00h
Infos & Anmeldung wie immer direkt im Facebook-Event (auch für nicht Facebooker einsehbar)!

Donnerstalk-Rückblick: Gutenberg 2.0 – Soziale Netzwerke und die neue Macht des kleinen Mannes

By | Donnerstalk, Events | No Comments

[Autor: Bettina Kaus, SPRACHSCHÄTZE, zuerst erschienen bei Rhein-Main-Startups] Was? Du hast es im September nicht zum Donnerstalk geschafft? Zum Trost hast du hier die Gelegenheit, nachzulesen, was du verpasst hast! Nach einem spontanen Geburtstagsständchen für heimathafen-Hausherr Dominik Hofmann überraschte Speaker Guido Augustin mit der These, dass uns Soziale Netzwerke glücklich machen. Dazu nahm er das Donnerstalk-Publikum mit auf eine unterhaltsame Reise durch die Menschheitsgeschichte der Kommunikation. Bei ihm selbst sorgt das Thema für Gänsehaut – die wollte er jetzt auch bei seinen Zuhörern sehen. Read More

MakerSpace Wiesbaden stellt sich vor | Donnerstalk-Video online

By | Donnerstalk | No Comments

MAKERSPACE Wiesbaden / MITMACH WERKSTATT stellt sich vor from heimathafen Wiesbaden on Vimeo.

HEUTE geht der ‪MakerSpace‬ ‪‎Wiesbaden‬ an den Start – und wir haben pünktlich das Vorstellungs-Video vom ‪Donnerstalk‬ für euch fertig! Die Interessierten und MitMacher des MakerSpace treffen sich heute um 19:30h in der Mitmach-Werkstatt „am Hang 5-9“ im Kohlheck, um den Verein zu gründen. Für Rückfragen steht Initiator Michael zur Verfügung unter 0179-1124192.
DANKE an IVY Film und Martin für das Video: https://vimeo.com/heimathafenWiesbaden/makerspaceWiesbaden

Donnerstalk: Gutenberg 2.0 – Soziale Netzwerke und die neue Macht des kleinen Mannes

By | Donnerstalk, Events, Wiesbaden | No Comments
Der arabische Frühling, Obamas Wahlsieg, die Landesverrat-Affäre – was davon wäre möglich gewesen ohne soziale Netzwerke? Wie verändern Web 2.0, Social Media & Co das Machtgefüge der (Massen-) Kommunikation? Und wie beeinflusst uns das in Leben, Arbeit, Gesellschaft? Brainfood und die richtigen Leute zum Thema bekommst du am 03.09. beim Donnerstalk! Mehr Infos wie immer direkt im Facebook-Event (auch für nicht Facebooker einsehbar)!

der Donnerstalk am 11.06.: Überzeugend Präsentieren

By | Donnerstalk | No Comments

Storytelling-KungFu, Infotainment in der B2B-Kommunikation & eine Einführung in die Präsentationsinnovation Prezi.com – das gibt’s beim Donnerstalk am 11.06. im heimathafen. Die beiden Vorträge heißen »STORYTELLING BY PREZI – The new age of visual presentations« von Prezi Trainer & Consultant Bertalan Köles aus Ungarn – und: »INFOTAINMENT – Kundenorientiertes Storytelling« von und mit Sebastian Pedersen, Co-Gründer der Wiesbadner Lekkerwerken GmbH. Infos & Anmeldung wie immer direkt im Facebook-Event (auch für nicht Facebooker einsehbar)!

 

Last call: Donnerstalk zu Web-Analytics & Lean eCommerce

By | Donnerstalk | No Comments

LAST CALL: Wir freuen uns auf einen spannenden Donnerstalk am 02.04. ab 19:00h! Die Vorträge: „LEAN E-COMMERCE. Was Online-Shops von Startups lernen können.“ Von und mit Matthias Thürling, Gründer www.into-commerce.de. Und: „WEB-ANALYTICS. SO OPTIMIERT DER CONTROLLING-HERO! Web-Analytics nutzen, um den Besucher zum Kunden zu machen.“ von Stephan Ponitz, Gründer www.fokus-ecommerce.de
DANKE an unsere neuen Partner, a.k.a. Möglichmacher der Donnerstalks von April bis September 2015: Die Nassauische Sparkasse und die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Wiesbaden.

Donnerstalk am 05.03.2015: Die Kunst der Verhandlungsführung

By | Donnerstalk | No Comments

Wie immer am 1. Donnerstag des Monats trifft sich die Wiesbadener Kreativ-, Web- und Gründerszene am 05. März beim #Donnerstalk für talk+idea+beer. Im März widmen wir uns der Kunst der Verhandlungsführung. Der Talk bezieht sich diesmal auf VERHANDLUNGS-TECHNIKEN KOMPAKT. Dazu wird Michael Buss, Geschäftsführer Buss Consult Partnerschaft über positive Resultaten auch unter schwierigen Bedingungen sprechen. Wie kann man überzeugen, ohne Druck zu machen? Und wie kann man aus einer (scheinbar) schwachen Verhandlungsposition heraus noch Erfolge erzielen? Dieser Vortrag beleuchtet wichtige Aspekte für den Verhandlungserfolg: die eigene Ziel-Psychologie nutzen, den persönlichen Verhandlungsspielraum erweitern, Rhetorik und Körpersprache gezielt einsetzen, Gesprächs-Anker setzen und Verhandlungstricks erkennen. Fallbeispiele und einen Praxis-Leitfaden für Verhandlungen gibt`s dazu.
Los geht´s um 19 Uhr, danach wie immer: Feierabendbier und Networking. Infos & Anmeldung wie immer direkt im Facebook-Event (auch für nicht Facebooker einsehbar)!

Rückblick: Donnerstalk „Digital Detox“: Zwischen Abschalten und Absaufen – Herr werden über unseren digitalen Konsum

By | Donnerstalk | No Comments

Mit dem Rauchen aufhören? Häufiger joggen? Ein paar Pfunde loswerden? Neben den üblichen Neujahrsvorsätzen gewinnt ein weiterer immer mehr an Beliebtheit: weniger Zeit auf Facebook & Co. zu verschwenden und sich stattdessen für einen bewussten Umgang mit guten Inputs zu entscheiden – oder kurz: Digital Detox. Dieses heiße Eisen packte Johannes Kleske, Gründer der Berliner Unternehmensberatung Third Wave, beim ersten „Donnerstalk“ im neuen Jahr an. [Ein Beitrag von Bettina Kaus, Sprachschaetze.de. Übrigens. Die Videos der bisherigen Donnerstalks findest du bei Vimeo oder Youtube]

„Warum fühlt sich das eine komisch an? Und das andere nicht?“

Digitaler Medienkonsum ist jederzeit und überall verfügbar – und wir alle spüren, dass diese Entwicklung nicht nur ein Segen, sondern auch ein Fluch ist. Doch was sind das eigentlich für Probleme, die wir da haben? Dieser Frage geht der bekennende „Medienjunkie“ anhand überraschender Fakten, eigener Erlebnisse und erstaunlicher Beobachtungen auf den Grund. So fragt er sich zum Beispiel, warum es uns stört, wenn alle Menschen, die an einer Bushaltestelle stehen, auf Ihr Smartphone starren: „Ich stelle mir dann vor, was wäre, wenn sie ein Buch oder eine Tageszeitung in der Hand hätten. Warum fühlt sich das eine komisch an? Und das andere nicht?“ Read More